Games Com – 20. bis 24. August 2019

Sehr geehrte, liebe Games Com Gäste!

Herzlich willkommen zur GamesCom 2019 und Ihrem geplanten Aufenthalt, hier bei uns auf  dem Campingplatz Stadt Köln! Vielen Dank für Ihre Anfrage, - sehr gerne können Sie zum gewünschten Zeitpunkt anreisen. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt eine angenehme Anreise!

Leider  können wir Ihnen keine verbindlichen Reservierungen zusagen, da unser Campingplatz im Landschaftsschutzgebiet liegt und wir somit keine Möglichkeit haben, Parzellierungen abzustecken. Ihre Anreise ist in der Zeit von 09:00 bis 21:30 Uhr möglich! Die Schranke ist in der Zeit von 22:00 bis 06:30 Uhr geschlossen, so dass ein Befahren des Platzes in dieser Zeit nicht möglich ist! Im vergangenen Jahr konnten wir zum Montag Abend hin, leider keine weiteren Gäste mehr aufnehmen, da wir komplett ausgebucht waren! Eine frühzeitige Anreise ist daher empfehlenswert! Ab dem Zeitpunkt, wo wir per Anrufbeantworter mitteilen, dass wir keine weiteren Gäste mehr aufnehmen können, bitte nicht mehr anreisen! Sie werden sich umsonst auf den Weg  zu uns machen und keinen Platz mehr bekommen! Diese Dramen möchten wir Ihnen und uns ersparen!

Die Preise gelten immer pro Person und Übernachtung inklusive Mehrwertsteuer! Zelt oder Caravan werden pro Übernachtung nur einmal berechnet, – ansonsten bezahlt jeder Übernachtungsgast seine Gebühr in Höhe von 8,00 € pro Übernachtung! Im Auftrag der Stadt Köln berechnen wir die Kultursteuer in Höhe von 5 % auf den gesamten Rechnungsbetrag, den wir dann 1:1 weiterleiten!  

Wir verfügen über keinerlei Leih- oder Mietobjekte! Aus Gründen der Sicherheit, nehmen wir keine Hunde im Zelt auf! Kampfhunde und Maulkorb pflichtige Rassen nehmen wir grundsätzlich nicht auf!

Hier unsere Hausordnung, die von allen Gästen einzuhalten ist:

Unser Campingplatz befindet sich im Landschaftsschutzgebiet, daher gibt es ein paar Auflagen vom Grünflächenamt, dem Umweltamt und der Feuerwehr. Kochen / Grillen / offenes Feuer ist ausdrücklich bei Großveranstaltungen, wie der GamesCom, verboten! Darin eingeschlossen ist auch das Grillen und mitbringen von eigenen Grills auf den Campingplatz!

Das Jugendschutzgesetz besagt, dass  wir keine allein reisenden Gäste unter 16 Jahren aufnehmen können und werden!  16 bis 17 jährige junge Menschen nur in Begleitung mindestens einer volljährigen Person. Auf unserer Homepage finden Sie ein Formular, das unbedingt von den Eltern komplett, mit aktueller Telefonnummer, auszufüllen ist. Ohne diese Einverständniserklärung werden wir niemanden aufnehmen, - auch nicht ausnahmsweise oder nach telefonischer Rücksprache mit den Eltern! Wir bitten sehr um Ihr Verständnis!

Die Nachtruhe beginnt um 22:00 Uhr und wird von allen Gästen eingehaltenAlle Gäste und wir tragen dazu bei, dass die Camper Gemeinschaft eine ruhige und erholsame Nacht verbringen kann! Dazu ist gegenseitiger Respekt und das Einhalten gewisser Regeln absolut notwendig! Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, auf das Abspielen Ihrer Lieblingsmusik komplett zu verzichten!


Zum Thema Nachtruhe und sozialem Verhalten möchten wir uns generell mal zu Wort melden: Es ist wirklich sehr bedauerlich, dass einige wenige Gäste, dem Ruf unserer netten GamesCom-Gäste schaden und sich als unerzogene Rabauken aufführen, so dass sie den Campingbetrieb in unerhörter Art und Weise stören! Diese  unliebsamen Gäste sind bei uns nicht nur fehl am Platze, sondern unerwünscht!

Im letzten Jahr kam es zu massiven Beschwerden anderer Messegäste, - diese wollten morgens sehr früh aufstehen, um zeitig an der Messe zu sein! Leider war ihnen das nicht möglich, da sie nachts keine Ruhe fanden! Über das asoziale Verhalten, zum Beispiel einer Gruppe aus dem Süden, waren wir mehr als erstaunt, dass wir es erst gar nicht glauben konnten! Es wurde nicht nur ausufernd die Nachtruhe gestört, - unter anderem mit diesen sinnlosen Helga-Rufen, sondern es kam auch zu verbalen bis fast handgreiflichen Übergriffen!  Beim Abschied unser lieb gewonnen GamesCom-Gäste (und das sind viele von Ihnen :) wurde uns erst das ganze Ausmaß dieser Klientel bewusst! Diese sozial nicht kompatiblen Leute fragten tatsächlich die anderen Gäste, die sie höflich um das Einhalten der Nachtruhe baten, ob Sie die Nachtruhe mit Mayo oder Ketchup haben möchten …. Sprach‘s und spritzen mit besagten Lebensmitteln die Gäste/Zelte an …. Das geht gar nicht und wird von uns in keiner Weise toleriert werden! Entsprechend verdreckt sah es vor diesen Zelten aus, dem unsäglichen Benehmen angepasst! Eine goldene Camper Regel besagt: das man den angebotenen Stellplatz so sauber hinterlässt, wie man ihn vorgefunden hat und ganz bestimmt nicht so, wie einige Unsympathen meinen, den Zeltplatz  verlassen zu müssen!

In 2018 gab es eine Bewertung, die gerne kommentieren möchte: Hagen Dumm - 1 Rezension - vor 14 Stunden-

Duschen für 50 Cent, ganz kuschelig mit 23 Spinnen zusammen. Toiletten bei denen die Spülung defekt ist, für maximales Dixikloambiente. Oh Moment, Dixiklos gabs tatsächlich auch noch die erwartungsgemäß seit dem 18. Jahrhundert nichtmehr … gereinigt wurden. Die Mitarbeiter waren ähnlich berauschend, haben anstatt sich darum zu kümmern, dass die Sanitäranlagen in einem passablen Zustand sind, wert darauf gelegt möglichst wegen jeder Kleinigkeit rumzupöbeln. War quasi nice wenn man wirklich keine Ansprüche jeglicher Art hat

Meine Stellungnahme: Da wir uns im Landschaftsschutzgebiet befinden und das Ökosystem hier noch einigermaßen in Ordnung ist, freuen wir uns ehrlich gesagt über die Langbeiner, die niemanden angreifen oder sonst irgendwie unangenehm auffallen, - ferner futtern sie lediglich Mücken, was doch prima ist …. Klinisch rein, werden Sie auf keiner grünen Wiese finden! Wir werden uns aber – schweren Herzens – dieses Themas annehmen und die Spinnweben regelmäßig entfernen!  DIXIS anzubieten ist ziemlich zeitgemäß, - die aufgestellten DIXIS wurden jeden Tag gereinigt und jeden zweiten Tag zusätzlich von der Aufstellerfirma geleert und gereinigt!

Nun zum Thema rumpöbeln: Wenn Sie, Herr Dumm, - ich hoffe nur, dass Ihr Name nicht Dauerprogramm ist, mit (Papas?) schwarzem BMW über den Campingplatz in nicht angebrachter Geschwindigkeit rasen – ein kleiner Junge auf der rechten Seite sehr fröhlich vor sich hin hopste, - hätten Sie, so der kleine Mann gestolpert wäre oder sich von einer Sekunde auf die andere überlegt hätte, sich wieder auf die Mitte des Weges zu begeben, - keine Chance gehabt, zu bremsen! Das ich als Mutter da aufgebracht reagiert hatte, wird vermutlich jeder, der über eine gesunde Empathie verfügt, nachvollziehen können! Ihr Betragen war ungebührlich, nicht meins! Vermutlich gehören Sie zu den Menschen, bei denen immer die anderen Schuld sind …

Das sind genau die Typen, die bei diversen Bewertungsportalen, uns als Verursacher ihres unrühmlichen Verhaltens hinstellen! Gott sei Dank gibt es genügend Gäste, die zwischen den Zeilen lesen und wissen, dass unsere Umgangsformen durch Respekt und Niveau gekennzeichnet sind. In diesem Jahr wird unsere Toleranzgrenze bei null liegen, so dass wir Sie bitten möchten, tatsächlich nur anzureisen, wenn Sie sich an die Hausordnung halten werden und wenn Sie an einem respektvollen Miteinander interessiert sind …

... und das wissen wir, sind die meisten von Ihnen!  Somit möchten wir Ihnen gerne, hier und jetzt, -  Ihnen, liebe angenehme Games Com Gäste,  unsere ganze Aufmerksamkeit widmen und Ihnen für die vielen Anregungen, Danksagungen und netten Gespräche danken! Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen zur GamesCom 2019

Das Messegelände ist ca. 5,5 Km vom Campingplatz entfernt und ist entweder gut mit mitgebrachten Fahrrädern zu erreichen oder Sie fahren mit der Straßenbahn/Tram - mit einmal umsteigen - mit der Linie 16 vom Heinrich-Lübke-Ufer aus bis zur Poststraße und dort steigen Sie in die Linie 3 oder 4 und fahren direkt bis vor die Messe. Teilweise ist Ihr Messeticket auch für die Bahnfahrt zu nutzen!

Ein Taxi kostet ungefähr 18 - 20 Euro von uns bis zur Messe! In den vergangenen Jahren haben sich immer mal wieder zwischen unseren Gästen Fahrgemeinschaften gebildet, - das lief ganz prima!

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihren Besuch und einige schöne Sommertage!

Freundliche Grüße aus Köln
Astrid Eckardt und das gesamte Team vom Campingplatz Stadt Köln